Wednesday, 19.12.18
home Gute Hochzeitssprüche ? Welches Hochzeitgeschenk ? Goldene Hochzeit / Silberhochzeit ?
Hochzeitsplanung
Kinderbetreuung
Hochzeitskleider
Hochzeitsdiät
Planung der Hochzeit
Hochzeitssprüche
Hochzeit Musik
Hochzeit Spiele
Hochzeitszeitung
Einladung zur Hochzzeit
weitere Hochzeitsplanung...
Hochzeitszeremonie
Personalisierte Hochzeitsgeschenke
Gästebuch für die Hochzeit
Hochzeitsbilder
Hochzeitsgeschenke
Danksagung Hochzeit
Glückwünsche zur Hochzeit
weitere Hochzeitzeremonie...
Hochzeitstage
Goldene Hochzeit
Silberhochzeit
Diamantenhochzeit
weitere Hochzeitstage...
Ehegesetze
Ehegesetz
Eheverträge
Rechte & Pflichten Ehe
Adoption eines Kindes
Inzest und Eheverbote
weiteres zu Ehegesetzten...
Hochzeitskleider
Gebrauchte Brautkleider
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Hochzeitsgeschenke

Hochzeitsgeschenke


Die Auswahl der Hochzeitsgeschenke ist nicht nur für Bekannte des Brautpaares ein nicht allzu leichtes Unterfangen. Selbst die Menschen, welche dem Brautpaar am nächsten stehen, wissen oft nicht, was geeignete Hochzeitsgeschenke für die Heiratenden wären.



Jeder, dem etwas an dem Brautpaar liegt, versucht, sein Bestes zu geben, um diesen Tag für die Heiratenden zu einem unvergesslichen werden zu lassen. Und dazu gehört auch die richtige Auswahl eines Hochzeitsgeschenkes. Keiner möchte gerne etwas schenken, dass das Brautpaar schon besitzt oder mit dem es nichts anfangen kann.

Um den Hochzeitsgästen das Aussuchen eines geeigneten Hochzeitsgeschenkes zu vereinfachen, richten nahe Verwandte oder das Brautpaar selbst einige Wochen vor der Hochzeit bei einem bestimmten Geschäft einen so genannten Hochzeitstisch ein. Das Ganze läuft dann so ab, dass sich das Brautpaar oder eben die Verwandten in dieses Geschäft, welches ein breites Spektrum an Auswahlmöglichkeiten vorzuweisen haben sollte, begeben.

Dort sehen sie sich um und packen alle Sachen, die ihnen als ein geeignetes Hochzeitgeschenk erscheinen, auf einen großen Tisch. Meistens wird dieser von der Verkäuferin noch besonders dekoriert. Alle Hochzeitsgäste werden nun darüber informiert, dass ein Hochzeitstisch für das Brautpaar zusammengestellt worden ist. Wer keine eigene Idee für ein Hochzeitsgeschenk hat, kann sich dort Anregungen suchen. So ist gewährleistet, dass man dem Brautpaar auch nur Dinge schenkt, die sie wirklich gebrauchen können.

Doch man muss keine Hochzeitsgeschenke vom Hochzeitstisch kaufen. Noch besser findet es das Brautpaar meistens, wenn die Gäste ihnen etwas selbst gestaltetes schenken. Jedoch fällt dies Hochzeitsgästen, die mit dem Paar in einem nicht so engen Kontakt stehen, nicht so leicht, da sie die persönlichen Interessen und den Geschmack der Heiratenden nicht einschätzen können. Nahe stehende haben es da schon etwas leichter. Besonders diejenigen, die einen der Ehegatten schon mehrere Jahren kennen und mit ihm so einiges erlebt haben, sind in ihrer Kreativität kaum eingeschränkt.

Sowohl Selbstgebasteltes als auch Unikatanfertigungen eignen sich hier hervorragend als Hochzeitsgeschenk. Wer über wenige finanzielle Mittel verfügt, kann auch ein Gedicht vortragen, das er selbst geschrieben hat und welches auf das Brautpaar abgestimmt ist. Über eine selbst gebackene Torte wird sich aber sicherlich auch jedes Brautpaar erfreuen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Brautentführung

Brautentführung

Brautentführung Ein alter Hochzeitsbrauch, der bei einigen Verheirateten weniger Anstoß findet, wird durch die Brautentführung bestritten. Dabei soll die Entführung der frisch angetrauten Braut ein ...
Danksagung Hochzeit

Danksagung Hochzeit

Danksagung Hochzeit Nach einer Hochzeitsfeier ist es üblich, Danksagungen an die Hochzeitsgäste zu verschicken. Mit dieser Danksagung möchte man sich bei allen Anwesenden bedanken. Nicht nur die ...
Hochzeit planen