Tuesday, 21.05.19
home Gute Hochzeitssprüche ? Welches Hochzeitgeschenk ? Goldene Hochzeit / Silberhochzeit ?
Hochzeitsplanung
Kinderbetreuung
Hochzeitskleider
Hochzeitsdiät
Planung der Hochzeit
Hochzeitssprüche
Hochzeit Musik
Hochzeit Spiele
Hochzeitszeitung
Einladung zur Hochzzeit
weitere Hochzeitsplanung...
Hochzeitszeremonie
Personalisierte Hochzeitsgeschenke
Gästebuch für die Hochzeit
Hochzeitsbilder
Hochzeitsgeschenke
Danksagung Hochzeit
Glückwünsche zur Hochzeit
weitere Hochzeitzeremonie...
Hochzeitstage
Goldene Hochzeit
Silberhochzeit
Diamantenhochzeit
weitere Hochzeitstage...
Ehegesetze
Ehegesetz
Eheverträge
Rechte & Pflichten Ehe
Adoption eines Kindes
Inzest und Eheverbote
weiteres zu Ehegesetzten...
Hochzeitskleider
Gebrauchte Brautkleider
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Heiratsmarkt vs. Singlebörsen

Heiratsmarkt vs. Singlebörsen


In früheren Zeiten verstand man unter dem Heiratsmarkt ein jährlich statt findendes Fest, welches den Zweck hatte, dass sich zwei Menschen untereinander finden und miteinander den Bund für Leben eingehen. Da man früher noch nicht so mobil war wie heute und ein Dorf meistens untereinander verwandt war, fand dieser Heiratsmarkt statt, damit man so die Möglichkeit hatte, über die Landesgrenze hinaus einen Ehegatten zu finden. So vermied man Inzucht, welche häufig Vererbungskrankheiten mit sich bringt.



Heutzutage gibt es den Heiratsmarkt in seiner ursprünglichen Form nicht mehr. Jedoch gibt es eine abgewandelte Form, die sich Singlebörsen nennt. Singlebörsen sind meist Plattformen im Internet, welche kostenlos oder gegen Entgelt zur Verfügung stehen. Wer sich dort anmeldet, kann sich entweder einen passenden Ehepartner von der Agentur heraus suchen lassen oder aber sich selbst auf die Suche nach einem geeigneten Partner begeben.

Ein wesentlicher Unterschied zu Sinn und Zweck von Heiratsmärkten und Singlebörsen besteht darin, dass man bei Heiratsmärkten ohne Ausnahmen die Absicht verfolgte, einen Ehepartner zu finden. Die heutigen Singlebörsen sind da freizügiger und bieten ihren Kunden Partner für nahezu jede Lebenslage an. Egal ob man einen Freizeitpartner, den Partner fürs Leben oder nur für eine Nacht sucht – Singlebörsen sind da recht vielseitig ausgelegt.

Wenn man sich als Single dazu entschlossen hat, sich bei einer Singlebörse anzumelden und aktiv auf die Suche nach einem Partner zu gehen, sollte man darauf achten, allen im Internet ein möglichst klares und durchaus ausführliches Bild von sich, seinem Aussehen, seinem Charakter und seinen Interessen zu machen. Meistens gibt es hierfür bereits fertigt gestellte Profile, welche man nur noch ausfüllen muss. Man hat selbst die Möglichkeit, zu entscheiden, welche Angaben man vervollständigen und welche man lieber aussparen möchte. Mögliche Felder, die ausgefüllt werden können, sind beispielsweise Größe, Alter, Sternzeichen, Wohnort, Hobbies und Interessen, Lieblingsfilme, Lebensmotto und so weiter. Nahezu alles, was mit dem Leben des Betroffenen zu tun hat, ist hier interessant.



Das könnte Sie auch interessieren:
Heiraten mit Stil

Heiraten mit Stil

Stilvoll in die Ehe gehen Der schönste Tag eines Paares sollte neben der Geburt eines Kindes die Hochzeit sein. Leider sieht man jedoch immer wieder in den Medien Berichte von Hochzeiten, die alles ...
Hochzeit und Streiche

Hochzeit und Streiche

Hochzeit mit Streichen versüßen Ist man zu einer Hochzeit eingeladen, überlegen die meisten Gäste lediglich, was sie als Geschenk mitbringen und dabei möglichst originell zu sein. Man kann jedoch dem ...
Hochzeit planen