Wednesday, 19.12.18
home Gute Hochzeitssprüche ? Welches Hochzeitgeschenk ? Goldene Hochzeit / Silberhochzeit ?
Hochzeitsplanung
Kinderbetreuung
Hochzeitskleider
Hochzeitsdiät
Planung der Hochzeit
Hochzeitssprüche
Hochzeit Musik
Hochzeit Spiele
Hochzeitszeitung
Einladung zur Hochzzeit
weitere Hochzeitsplanung...
Hochzeitszeremonie
Personalisierte Hochzeitsgeschenke
Gästebuch für die Hochzeit
Hochzeitsbilder
Hochzeitsgeschenke
Danksagung Hochzeit
Glückwünsche zur Hochzeit
weitere Hochzeitzeremonie...
Hochzeitstage
Goldene Hochzeit
Silberhochzeit
Diamantenhochzeit
weitere Hochzeitstage...
Ehegesetze
Ehegesetz
Eheverträge
Rechte & Pflichten Ehe
Adoption eines Kindes
Inzest und Eheverbote
weiteres zu Ehegesetzten...
Hochzeitskleider
Gebrauchte Brautkleider
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Diamantenhochzeit

Diamantenhochzeit


In der heutigen Zeit hat man für nahezu jedes Jahr, welches man miteinander verheiratet ist, einen bestimmten Hochzeitstag. Doch interessant wird es meistens erst, wenn man 25 Jahre lang verheiratet ist und deswegen zusammen seine Silberne Hochzeit feiern kann. Das nächstgrößere Fest in Bezug auf den Hochzeitstag stellt die Goldene Hochzeit dar, bei welcher man bereits seit 50 Jahren miteinander verheiratet ist.



Bei der Diamantenhochzeit sind die beiden Betroffenen immerhin sechzig Jahre miteinander verheiratet. Wegen der langen Zeit und des zunehmenden Alters schaffen es nicht viele Eheleute, gemeinsam die Diamantenhochzeit feiern zu können. Aus diesem Grund sollte dieser Tag im Leben der beiden Eheleute ein ganz besonderer sein und auch einzigartig gefeiert werden.

Ihren Namen trägt die Diamantenhochzeit wegen des gleichnamigen Edelsteins. Der Diamant ist der beliebteste Edelstein und wird auf dem Markt hoch gehandelt. Und weil ein Zusammenleben in Liebe und Treu über sechzig Jahre lang auch etwas ganz Besonderes ist, hat man den sechzigsten Hochzeitstag nach dem Diamanten benannt.

Wenn man die Verheirateten, welche ihre Diamantenhochzeit feiern, einmal befragt, wie ihre ehe über all die Jahre hinweg verlaufen ist, hört man, dass es viele Höhen und Tiefen gab. Vielleicht ist einer der beiden Ehegatten auch mal fremd gegangen. Niemand ist ohne Fehler. Ein umso größeres Zeichen für wahre Liebe ist es, dem Partner zu verzeihen.

Dass sich zwei Menschen über sechzig Jahre lang die Treue halten, ist in der heutigen Zeit sehr selten geworden. Wir leben in einer sehr offenen Gesellschaft, in der es manchmal „in“ zu sein scheint, seine Geschlechtspartner oft zu wechseln. Erstaunlich und erschreckend zugleich ist auch, dass in den letzten Jahren die Scheidungsrate ständig zugenommen hat.

Entgegen früherer Zeiten wird es Verheirateten heute viel leichter gemacht, sich wieder scheiden zu lassen. Der einzige, vor dem sie diese Scheidung und den damit verbundenen Treuebruch verantworten müssen, sind sie selbst und der ebenfalls beteiligte Ehegatte.

Ob die beiden Verheirateten ihre Diamantenhochzeit lieber in trauter Zweisamkeit, im engsten Familienkreis oder etwa in großer Runde feiern möchten, bleibt ihnen selbst überlassen. Fest steht aber, dass die Diamantenhochzeit wohl für alle Beteiligten der absolute Höhepunkt sein wird.



Das könnte Sie auch interessieren:
Diamantenhochzeit

Diamantenhochzeit

Diamantenhochzeit In der heutigen Zeit hat man für nahezu jedes Jahr, welches man miteinander verheiratet ist, einen bestimmten Hochzeitstag. Doch interessant wird es meistens erst, wenn man 25 Jahre ...
Goldene Hochzeit

Goldene Hochzeit

Goldene Hochzeit Das Feiern der einzelnen Hochzeitstage ist in den letzten Jahren zunehmends zu einer Tradition bei vielen Verheirateten geworden. Dabei kommt es jedoch ganz auf den Charakter der ...
Hochzeit planen